Digitale Luftfahrt Bibliothek
Hauptseite der Digitalen Luftfahrt Bibliothek

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Die Luftverkehrs-Ordnung, seinerzeit „Verordnung über Luftverkehr“ genannt, beschreibt detailliert die Vorschriften für Piloten und die Regeln für den Betrieb von Luftfahrzeugen. Die erste Verordnung über den Luftverkehr wurde am 19. Juli 1930 verabschiedet. Eine Neufassung wurde am 21. August 1936 im Reichsgesetzblatt veröffentlicht.

Zusätzlich enthielt diese Neufassung „Vorschriften über die Kennzeichnung von Luftfahrzeugen“, also über das, was heute explizit in der Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung geregelt ist. Alle Seiten aus dem Reichsgesetzblatt von 1936 werden nachstehend abgedruckt.


Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936

Luftverkehrs-Ordnung - Verordnung über den Luftverkehr 1936


Vorschriften über die Kennzeichnung von Luftfahrzeugen 1936


© Digitale Luftfahrt Bibliothek | Bibliothekskatalog | Impressum | Datenschutz | Zuletzt aktualisiert am 28. Januar 2022