Digitale Luftfahrt Bibliothek
Hauptseite der Digitalen Luftfahrt Bibliothek

Handbuch der Luftschiffahrt von Hermann Moedebeck - Erster Teil

Bereits im Jahre 1886 verfaßte Hermann Wilhelm Ludwig Moedebeck (1857-1910) den Ersten Teil seines Buches „Handbuch der Luftschiffahrt mit besonderer Berücksichtigung ihrer militärischen Verwendung“. Darin geht er schwerpunktmäßig auf die Geschichte der Aeronautik ein. Moedebeck war Offizier im deutschen Kaiserreich und zählte zu den Pionieren der militärischen Luftschiffahrt.

Nachdem er im Jahre 1896 nach Straßburg versetzt wurde, wandte er sich zusehends auch dem Flugsport zu, zumal er gemeinsam mit Hugo Hergesell den Oberrheinischen Verein für Luftschiffahrt gründete, später Mitbegründer des Deutschen Luftschiffer-Verbandes war und die Gründung der Fédération Aéronautique Internationale forcierte. Der Erste Teil des Moedebeck’schen Handbuches kann nachstehend als elektronisches Buch (PDF Dokument) kostenlos heruntergeladen werden.


Inhaltsverzeichnis

1. Vorgeschichte
2. Die Entwicklung der Luftschiffahrt in Frankreich
3. Die Entwicklung der Luftschiffahrt in Italien
4. Die Entwicklung der Luftschiffahrt in England
5. Die Entwicklung der Luftschiffahrt in Deutschland
6. Versuche mit Luftballons bei anderen Nationen
7. Die Luftschifffahrt im XIX. Jahrhundert
8. Die Entwicklung der lenkbaren Luftschiffe
9. Französische Militär-Aeronautik
10. Amerikanische Militär-Aeronautik
11. Englische Militär-Aeronautik
12. Deutsche Militär-Aeronautik
14. Russische Militär-Aeronautik


© Digitale Luftfahrt Bibliothek | Bibliothekskatalog | Impressum | Datenschutz | Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2022