Digitale Luftfahrt Bibliothek
HAUPTSEITE KATALOG IMPRESSUM


 Luftbilder von Hamburg am 12. Mai 1945 

Aufgrund der positiven Resonanz der Leserschaft über das erste Buch der Trolley Mission, das von Markus Lenz im Jahre 2014 veröffentlicht wurde, entstand nun die Buchreihe „Die Trolley Mission der US Air Force“, die in mehreren Einzelbänden ausgewählte, digital restaurierte Luftbilder von deutschen, belgischen und holländischen Städten beinhaltet. Hatte das Buch den Fokus auf einer luftfahrthistorischen und flugnavigatorischen Ausarbeitung liegen, so liegt der Schwerpunkt der Buchreihe bei der photographischen Darstellung. Luftbilder sind in der größtmöglichen Auflösung auf hochwertigem Fotopapier mit 200 g/m² in bestmöglicher Fotoqualität gedruckt. Teilweise sind die Luftaufnahmen formatfüllend - beispielsweise im Ausmaß 42,0 cm x 29,7 cm - abgedruckt.

Hamburg am 12. Mai 1945 : Luftbilder zur Stunde Null nach dem Zweiten Weltkrieg - Buchreihe: Die Trolley Mission der US Air Force - Band Nr. 1 von Markus Lenz
Hamburg am 12. Mai 1945
Luftbilder zur Stunde Null nach dem Zweiten Weltkrieg

Buchreihe: Die Trolley Mission der US Air Force - Band Nr. 1

Autor: Lenz, Markus
Verlag: BOD, Books on Demand, Norderstedt
1. Auflage, 2016, 48 Seiten
ISBN 978-3-7392-4812-7

Flugroute der Trolley Mission über Hamburg
Am Samstag, den 12. Mai 1945, herrschte laut Wetterstation Hamburg-Fuhlsbüttel eine Lufttemperatur von 22,6° C und ein Wolkenbedeckungsgrad von 3/8. Laut Wetterdaten des „Meteorological Office“, des Wetterdienstes des Vereinigten Königreiches, herrschte Wind aus nordöstlicher und östlicher Richtung. Der europäische Kontinent stand zusehends unter Hochdruckeinfluß, so dass insgesamt eine stabile Hochdruckwetterlage vorherrschte, die für gute bis sehr gute Flugbedingungen im Sinne der Sichtflugregeln sorgte und zugleich beste Voraussetzungen für Luftbildaufnahmen bot. So entstand eine Luftbildserie mit insgesamt 19 Luftbildern von Hamburg, die in Finkenwerder beginnt und sich in nordöstlicher Richtung über Hamburg-Waltershof sowie über den gesamten Hamburger Hafen bis hin zu den Landungsbrücken fortsetzt. Gut zu erkennen sind mitunter das im Jahre 1942 fertiggestellte „Trockendock Elbe 17“ sowie das Gelände der Werft Blohm & Voss im Hamburger Hafen gegenüber den Landungsbrücken. Von dort erstreckt sich die Luftbildserie weiter über die Speicherstadt zur Rechten und über das Nikolaiviertel zur Linken bis hin zum Hammer Park.

Leseprobe
Eine Leseprobe steht kostenlos bei Google Books zur Verfügung.

Bezugsquellen und Buchhandel
Das Booklet „Hamburg am 12. Mai 1945“ kann im internationalen Buchhandel
über die ISBN 978-3-7392-4812-7 zum Preis von 29,95 Euro bestellt werden.
» Buchbestellung über www.Amazon.de
» Ausleihe in der Deutschen Nationalbibliothek

Addendum
Als Ergänzung wurde die Internetseite www.trolley-mission.de eingerichtet,
auf der zahlreiche Luftbilder frei und kostenlos angeschaut werden können.

Luftbildarchiv
Aufgrund der Anfragen von Stadtarchiven und Museen können sowohl private als auch institutionelle Nutzer diese äußerst seltenen Luftbilder aus dem Jahre 1945 in hochauflösender Vollbildqualität herunterladen. Für den Download der Luftbilder steht auf der Internetseite der digitalen Luftfahrt-Bibliothek das Luftbildarchiv Zweiter Weltkrieg zur Verfügung.

In der Rubrik » Katalog « finden Sie alle bislang verfügbaren Bestände unserer Datenbank. Möchten Sie selbst Ihre Ausarbeitungen
und Publikationen in der digitalen Luftfahrt-Bibliothek veröffentlichen, nehmen Sie bitte über die Rubrik » Impressum « Kontakt mit uns auf.
www.counter.ch
ICAO Luftfahrtkarte Fliegerkarte