Digitale Luftfahrt Bibliothek
HAUPTSEITE KATALOG IMPRESSUM Bücher über die Luftfahrt und Luftwaffe zu günstigen Preisen direkt bei Amazon bestellen


 Gerhard Nitschke China-Reise HEINKEL Flugzeugwerke 

Das Bekanntwerden dieses Reiseberichts von Gerhard Nitschke, weltbekannter Testpilot der HEINKEL Flugzeugwerke in Rostock-Marienehe, über seine Verkaufstour nach China für das damals neu entwickelte Flugzeug Heinkel HE-111, ist ermöglicht durch den Nachlass seines Kollegen Georg Weber, Leiter des Betriebes der Heinkel Flugzeugwerke in Rostock, der mit ihm zusammen auf diese Verkaufstour zu Tschiang Kai-Check geschickt wurde, die letzendlich nach China, in die Mongolei und nach Japan sowie auf der Heimreise über die USA führte. Georg Weber, geb. 4. 12. 1903 in Essen, Flugzeug-Ingenieur der Firma FOKKER in den Niederlanden und Leiters des Betriebs der HEINKEL Flugzeugwerke in Rostock-Marienehe, um 1930, vor seiner Verkaufstour für die Heinkel HE-111 in China zusammen mit dem Heinkel Testpilot Gerhard Nitschke, dessen Reisebericht hiernach folgt.

Dieses Exemplar des Berichts mit der Nr. 13 befindet sich im Original im Besitz des Sohnes von Georg Weber und wurde ANSA zur historischen Erfassung überlassen. Es wird daher über die Internetseiten der Digitalen Luftfahrt-Bibliothek dem interessierten Publikum bekannt gemacht, da das Flugzeug und die beiden Personen Teil der deutschen Luftfahrtgeschichte sind. Das Original ist damals auf Reispapier in nur 30 Exemplaren gedruckt worden.

PDF Dokument
China-Reise 1936/1937
von Gerhard Nitschke, PDF Dokument, 32 Seiten, 35 MB

In der Rubrik » Katalog « finden Sie alle bislang verfügbaren Bestände unserer Datenbank. Möchten Sie selbst Ihre Ausarbeitungen
und Publikationen in der digitalen Luftfahrt-Bibliothek veröffentlichen, nehmen Sie bitte über die Rubrik » Impressum « Kontakt mit uns auf.
www.counter.ch
ICAO Luftfahrtkarte Fliegerkarte