Digitale Luftfahrt Bibliothek
HAUPTSEITE KATALOG IMPRESSUM


 Der Friedensvertrag von Versailles (Versailler Vertrag

Der Friedensvertrag von Versailles wurde bei der Pariser Friedenskonferenz von den alliierten Mächten der Entente festgelegt. Obgleich die Kampfhandlungen des Ersten Weltkriegs bereits mit Unterzeichnung des Waffenstillstands von Compiègne am 11. November 1918 eingestellt worden waren, gilt der Versailler Vertrag als Kapitulationserklärung des ehemaligen Deutschen Kaiserreiches. Der Vertrag schreibt dem Deutschen Kaiserreich und seinen Verbündeten die alleinige Verantwortung für den Ausbruch des Ersten Weltkrieges zu; neben den Gebietsabtretungen, den Bestimmungen zur Abrüstung und den Reparationszahlungen an die Siegermächte, beinhaltet der Versailler Vertrag jedoch auch ein Verbot jeglicher Aktivitäten im Bereich der Luftfahrt, insbesondere im 5. Teil, Bestimmungen über die Land-, See- und Luftstreitkräfte, sowie vor allem im 11. Teil, Luftfahrt bzw. Luftschiffahrt. Aus diesem Grund wird der Versailler Vertrag, der unter Protest am 28. Juni 1919 im Spiegelsaal von Versailles von den deutschen Delegierten unterzeichnet wurde, als PDF Dokument zum kostenlosen Download angeboten.

PDF Dokument
Friedensvertrag von Versailles
PDF Dokument, 250 Seiten, 29 MB

In der Rubrik » Katalog « finden Sie alle bislang verfügbaren Bestände unserer Datenbank. Möchten Sie selbst Ihre Ausarbeitungen
und Publikationen in der digitalen Luftfahrt-Bibliothek veröffentlichen, nehmen Sie bitte über die Rubrik » Impressum « Kontakt mit uns auf.
www.counter.ch
ICAO Luftfahrtkarte Fliegerkarte